Komponist | Kammermusikführer - Villa Musica Rheinland-Pfalz

Komponisten

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Werke von Robert Schumann

Sonaten (Solo und Duo):

Etüden in Form von Variationen op. 13

Etüden in Form von Variationen (Symphonische Etüden) op. 13

Violinsonate Nr. 1 a-Moll, op. 105

Sonate a-Moll für Violine und Klavier, op. 105

Violinsonate Nr. 2 d-Moll, op. 121

Große Sonate d-Moll für Violine und Klavier, op. 121

Violinsonate Nr. 3 a-Moll, WoO 2

Sonate für Violine und Klavier a-Moll, Werk ohne Opus 2

Trios:

"Märchenerzählungen", op. 132

“Märchenerzählungen”. Vier Stücke für Klarinette, Viola und Klavier, op. 132

Klaviertrio Nr. 1 d-Moll, op. 63

Trio Nr. 1 d-Moll für Klavier, Violine und Violoncello, op. 63

Klaviertrio Nr. 2 F-Dur, op. 80

Trio Nr. 2 F-Dur für Klavier, Violine und Violoncello, op. 80

Klaviertrio Nr. 3 g-Moll, op. 110

Trio Nr. 3 g-Moll für Klavier, Violine und Violoncello, op. 110

Phantasiestücke, op. 88

Trio für Klavier, Violine und Violoncello, op. 88, “Phantasiestücke”

Quartette:

Klavierquartett Es-Dur, op. 47

Quartett Es-Dur für Klavier, Violine, Viola und Violoncello, op. 47

Streichquartett A-Dur, op. 41,3

Quartett A-Dur für zwei Violinen, Viola und Violoncello, op. 41,3

Streichquartett a-Moll, op. 41,1

Quartett a-Dur für zwei Violinen, Viola und Violoncello, op. 41,1

Streichquartett F-Dur, op. 41,2

Quartett für zwei Violinen, Viola und Violoncello F-Dur, op. 41,2

Quintette:

Klavierquintett Es-Dur, op. 44

Quintett Es-Dur für zwei Violinen, Viola, Violoncello und Klavier, op. 44

Septette und mehr:

Symphonie Nr. 3 Es-Dur, op. 97 „Rheinische“

Symphonie Nr. 3 Es-Dur, op. 97 „Rheinische“ (für Klavier zu vier Händen von Theodor Kirchner)

Sonstige:

"Abends am Strand", op. 45,3

“Abends am Strand” nach Heinrich Heine, op. 45,3, aus Romanzen und Balladen

"Album für die Jugend", op. 68

“Album für die Jugend”, op. 68

"Anfangs wollt ich"

“Anfangs wollt ich”

"Aufträge", op. 77,5

“Aufträge” nach Ch. L’Egru, op. 77,5

"Ballade vom Haideknaben", op. 122,1

“Ballade vom Haideknaben” von Friedrich Hebbel für Deklamation mit Begleitung des Pianoforte, op. 122,1

"Der schwere Abend", op. 90,6

“Meine Rose”, op. 90,6 für Tenor und Klavier

"Dichterliebe", op. 48

Liederzyklus “Dichterliebe”, op. 48 nach Heinrich Heine

"Die beiden Grenadiere", op. 49,1

“Die beiden Grenadiere” nach Heinrich Heine, op. 49,1, aus Romanzen und Balladen

"Die Lieder Mignons", op. 98a

„Die Lieder Mignons“ aus Goethes Wilhelm Meister, op. 98a, Nr. 1, 3, 9 und 5

"Die Lotosblume", op. 25,II,1

“Die Lotosblume” nach Heinrich Heine, op. 25,II,1

"Frauenliebe und Leben", op. 42

„Frauenliebe und Leben“, op. 42 (Adalbert von Chamisso)

"Gesänge der Frühe", op. 133

“Gesänge der Frühe”, op. 133

"Ich wandelte"

“Ich wandelte”

"In der Fremde"

“In der Fremde”

"Kinderszenen", op. 15

„Kinderszenen“ für Pianoforte, op. 15

"Kreisleriana", op. 16

„Kreisleriana“, Fantasien für Piano-Forte, op. 16

"Lieb Liebchen"

“Lieb Liebchen”

"Liebeslied", op. 51,5

“Liebeslied” nach Johann W. von Goethe, op. 51,5

"Meine Rose", op. 90,2

“Meine Rose”, op. 90,2 für Tenor und Klavier

"Papillons", op. 2

“Papillons”, op. 2

"Sängers Trost", op. 127,1

“Sängers Trost”, op. 127,1

"Schön ist das Fest des Tanzes", op. 37

Duett “Schön ist das Fest des Tanzes”, aus op. 37

"So wahr die Sonne die Sonne scheinet", op. 37

Duett “So wahr die Sonne die Sonne scheinet”, aus op. 37

"Spanisches Liederspiel", op. 74

„Spanisches Liederspiel“ nach Emanuel Geibel. Ein Zyklus von Gesängen aus dem Spanischen für eine und mehrere Singstimmen mit Begleitung des Pianoforte, op. 74

"Träumerei", op. 15,7

“Träumerei”, op. 15,7

"Trost im Gesang", op. 142,1

“Trost im Gesang”, op. 142,1

"Widmung", op. 25,1

“Widmung” nach Friedrich Rückert, op. 25,1

Adagio und Allegro As-Dur, op. 70

Adagio und Allegro As-Dur für Horn (Violioncello) und Klavier, op. 70

Andante und Variationen, op 46

Andante und Variationen für zwei Klaviere, zwei Violoncelli und Horn, op 46

Davidsbündlertänze, op. 6

Davidsbündlertänze, op. 6

Drei Romanzen, op. 94

Drei Romanzen für Oboe ( oder Violine oder Klarinette) und Klavier, op. 94

Fantasie C-Dur, op. 17

Fantasie C-Dur, op. 17

Fantasiestücke, op. 73

Fantasiestücke für Klarinette (Violine) und Klavier, op. 73

Fünf Gesänge, op. 137

Fünf Gesänge aus Heinrich Laube’s Jagdvrevier für Männerchor mit Begleitung von vier Hörnern, op. 137

Fünf Lieder nach Gedichten der Königin Maria Stuart, op. 135

Fünf Lieder nach Gedichten der Königin Maria Stuart, op. 135, übersetzt von Gisbert Freiherrn Vincke

Fünf Stücke im Volkston, op. 102

Fünf Stücke im Volkston für Violoncello und Klavier, op. 102

Heitere Gesänge, op. 125

Heitere Gesänge, op. 125

Lieder, op. 40

Lieder nach Gedichten von Hans Christian Andersen und Adalbert von Chamisso, op. 40

Liederkreis, op. 39

Liederkreis, op. 39 nach Joseph von Eichendorff

Märchenbilder, op. 113

Vier Stücke für Viola und Klavier, op. 113, “Märchenbilder”

Nachgelassene Etüden in Form von Variationen

Nachgelassene Etüden in Form von Variationen (Anhang zu den Symphonischen Etüden, Opus 13)

Phantasiestücke, op. 12

Phantasiestücke, op. 12

Romanzen und Balladen, op. 53

Romanzen und Balladen, op. 53

Sechs Gedichte aus dem Liederbuch eines Malers von Robert Reinick, op. 36

Sechs Gedichte aus dem Liederbuch eines Malers von Robert Reinick, op. 36

Studien in Canonischer Form, op. 56

Studien in Canonischer Form für den Pedalflügel, op. 56 (Arr. C. Debussy)

Thema mit Variationen Es-Dur ("Geistervariationen")

Thema mit Variationen Es-Dur (“Geistervariationen”)

Waldszenen, op. 82

Waldszenen, op. 82 Neun Klavierstücke

Zwölf Gedichte, op. 35

Zwölf Gedichte für eine Singstimme mit Pianoforte, op. 35